Evangelische Kirchengemeinde Pfungstadt
Aktuelles | Besondere Veranstaltungen/ Termine

Kantoreikonzert: Johann Sebastian Bach – Kantaten und Konzerte

Pfungstadt. Die Evangelische Kantorei Pfungstadt lädt Sonntag, 19. November, um 16 Uhr zu einem Chor- und Orchesterkonzert in die Martinskirche ein. Passend zum Ende des Kirchenjahres präsentiert die Kantorei Kantaten von Johann Sebastian Bach zum Thema Leben und Sterben. Neben der Kantorei wirken das „Main Barockorchester“ sowie Bettina Rösel (Hamburg), Katharina Roß (Darmstadt), Nils Giebelhausen (Münster) und Peter Frank (Weimar) als Gesangsolisten mit.

Die Kantaten Johann Sebastian Bachs gehören zum Erlesensten Evangelischer Kirchenmusik. Bach schrieb über 600 Kantaten, von denen um die 200 überliefert sind. Drei davon zum Thema „Leben und Tod“ bringt Kantor Christian Lorenz zu Gehör. Das Main Barockorchester ergänzt das Programm mit dem Doppelkonzert in d-moll für zwei Violinen und Orchester sowie das Doppelkonzert in c-moll für Oboe, Violine und Orchester.

Das Konzert unter musikalischer Leitung von Kantor Christian Lorenz dauert rund 90 Minuten. Eintrittskarten zum Preis von 17 € (ermäßigt 14 € für Schüler, Azubis und Studenten) gibt es ab dem 11. September in der Melibokusbuchhandlung, Eberstädter Straße 77, Tel. (06157- 8039177), dem Pfarrbüro, Goethestraße 12, Tel. (06157-2007) und hier unter online Reservierung.

Lebendiger Adventskalender

Vom 1. bis 23. Dezember öffnet sich auch dieses Jahr wieder jeden Tag an unterschiedlichen Stellen Pfungstadts ein Fenster oder eine Tür des lebendigen Adventskalenders der Evangelischen Kirchengemeinde Pfungstadt. Dahinter stehen Menschen, die sich auf Besucher und Besucherinnen freuen. Sie warten auf die, die sich aufmachen und kommen.

Öffnen und sich Aufmachen - so kommt Gottes Liebe in die Welt. Kommen Sie dazu! Gemeinsam gehen Große und Kleine durch den Advent. Dazu gehört ein besinnliches Moment und das Genießen des Zusammenseins.

Mittwochs bis Freitags startet der Adventskalender um 18 Uhr, damit Berufstätige die Chance haben, teilzunehmen. Am Wochenende beginnt es bereits um 17 Uhr. Montags und Dienstags bitte evtl. abweichende Zeiten beachten. Die Liste der einzelnen Fenster gibt es demnächst hier online sowie in der Kirchenzeitung und der Pfungstädter Woche.

Für Kinder - kreativ und kulinarisch

Am 2. Advent wird es für Kinder von 6 bis 12 Jahren einen Adventstag geben. Kinder der 3. bis 7. Klasse haben die Gelegenheit, in den Weihnachtsferien wieder an den Kinderkochlöffeltagen teilzunehmen. Nähere Infos und Anmeldungen gibt es unter www.jugend.kirche-pfungstadt.de

Kirchturmrenovierung



Bereits vor drei Jahren mussten kurzfristig vorläufige Sicherungsmaßnahmen im Glockenstuhl vorgenommen werden. Zu den jetzt vorgesehenen Arbeiten gehören: Die Ausbesserung und der Ersatz von maroden Holzbalken sowie die komplette Neueindeckung des Turms. Außerdem kommen Malerarbeiten am Turm, die Erneuerung der anfälligen Turmuhranlage und der kompletten Elektroleitungen hinzu. Mit den Gerüst- und Architektenkosten wird die Maßnahme fast 500.000 Euro kosten, von denen die Kirchengemeinde knapp 100.000 Euro selbst aufbringen muss.

Der Kirchenvorstand hofft dabei auf finanzielle Unterstützung der Pfungstädter Bürgerinnen und Bürger, damit die Glocken bald wieder erklingen. Über eine Hilfskonstruktion werden die Glocken während der Zeit der Erneuerung der Balken jetzt gehalten. Da beim Läuten zu große Lasten auf den Glockenstuhl übertragen würden, müssen die vier Glocken der Pfungstädter Kirche jetzt auf unbestimmte Zeit schweigen.

Mit pfiffigen Ideen hofft der Kirchenvorstand auf finanzielle Unterstützung der Pfungstädter Bürgerinnen und Bürger. Aus diesem Anlass wurden in limitierter Auflage von 375 Stück Becher mit Kirchenlogo produziert. Das entspricht der Höhe des Kirchturms von 37,5 Metern. Die Becher können ab sofort für 4,99 Euro im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde, nach den Gottesdiensten oder während des Kerbcafés erworben werden. Außerdem gibt es während des Kerbcafés kleine Schiefertafeln und Schieferuntersetzer aus Kirchturmschiefer. Der gesamte Verkaufserlös fließt in die Finanzierung der Kirchturmsanierung.

Tagesaktuelle Neuigkeiten und Ankündigungen

finden Sie jeweils unter den Pressemitteilungen.

Weiterhin gibt es immer aktuelle Termine