Evangelische Kirchengemeinde Pfungstadt
Aktuelles | Aus den Pressemitteilungen

„Durchatmen“ – Vortagsveranstaltungen für Eltern und andere Interessierte

Pressemitteilung 1/2018

Anmeldung bis 17.1.2018

Pfungstadt. Am 22. Januar lädt das Familienzentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Pfungstadt zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema „Grenzen, Regeln, Konsequenzen?“ ein.

Die Veranstaltung mit Frau Dr. Nicole Wilhelm startet um 19:30 Uhr mit einem kleinen Umtrunk und findet im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Odenwaldstraße 1, statt. Sie richtet sich besonders an Eltern von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter und an alle anderen Interessierten.

Der Unkostenbeitrag beträgt 3 Euro pro Person, bzw. 5 Euro pro Familie, um Anmeldung wird bis zum 17.1.2018 unter familienzentrum@kirche-pfungstadt.de oder telefonisch unter 06157 / 8017262 gebeten.

Die Begriffe Regeln, Grenzen und Konsequenzen tauchen in der Erziehung immer wieder auf. Doch was bedeuten sie im Alltag? Wenn Kinder unsere Grenzen überschreiten, Regeln nicht einhalten und Konsequenzen anstrengend sind? Dieser thematische Abend möchte Sie begleiten, ihre eigenen Antworten darauf zu finden und neue Wege zu entdecken, wie wir Kinder begleiten können – mit weniger Stress und mehr Harmonie.

Im Jahr 2018 soll es vom Familienzentrum verschiedene Veranstaltungen geben, in denen Eltern einfach mal „durchatmen“ können, Ideen und Anregungen für den Alltag sammeln und sich miteinander austauschen können.

Beginnen wird die Serie mit der Referentin Dr. Nicole Wilhelm, die als ausgebildete familylab Seminarleiterin seit vielen Jahren im Bereich Elterncoaching, Familienberatung und Fortbildung für pädagogisches Fachpersonal tätig ist. Familylab (Familienwerkstatt) verbreitet die Ansätze und Ideen des berühmten Familientherapeuten und Autors Jesper Juul.